News Eröffnung-TG-K & Ö
Kontakt
Ihre Anfrage
Absenden
Bitte überprüfen und vervollständigen Sie Ihre Eingaben.

Eröffnung-TG-K & Ö

Nach 18 Monaten Bauzeit konnte am 23.10.2003 die Tiefgarage der Warenhaus Kastner & Öhler AG feierlich eröffnet werden.
10/2003
Tiefgarage
 Kastner & Öhler

Nach 18 Monaten Bauzeit und unter Einhaltung der Projektziele konnte am 23.10.2003 die Tiefgarage der Warenhaus Kastner & Öhler AG im Zentrum von Graz mit 500 Stellplätzen  feierlich eröffnet werden. Hunderte Ehrengäste, Prominente, Journalisten, Projektbeteiligte und Freunde des Hauses wurden begrüßt und erlebten eine hochklassige, fulminante und unterhaltsame Eröffnungsfeier. Das für alle Projektbeteiligten extrem herausfordernde Projekt hat international für Aufsehen in der Baubranche gesorgt. Die extrem beengte Innenstadtlage, der aufwändige Baustellenaushub und die Baugrubensicherung, der spektakuläre Bauzustand, als der Aushub beendet war und die denkmalgeschützten Gebäude frei auf 33 Bohrpfählen standen, der Bau der Tiefgarage selbst unter Mur- und Grundwasserspiegel, die Lastumlagerung der Bestandsgebäude auf die neu errichtete Tiefgarage waren Projektmeilensteine und auch für Laien einzigartige Eindrücke. Ein regelrechter Baustellen-Tourismus konnte beobachtet werden. Entstanden ist eine sehr freundliche, helle und einladende Tiefgarage, bei der man das Gefühl besitzt, bereits beim Einfahren im Geschäft angekommen zu sein. Vielen Dank unserem visionären Auftraggeber für das große Vertrauen, das man uns entgegengebracht hat. Die Eisner ZT GmbH zeichnete bei diesem Projekt für die Statik und die Örtliche Bauaufsicht verantwortlich. Wir durften später dafür, gemeinsam mit unseren ARGE-Partnern (Architekturbüro Szyszkowitz&Kowalski sowie Wendl ZT GmbH) den Ingenieurpreis der Österreichischen Beton- und Zementindustrie sowie die Nominierung zum Staatspreis Consulting für dieses Projekt entgegennehmen.

„Unser großer Dank gilt unserem visionären Auftraggeber, der Warenhaus Kastner & Öhler AG, für das große Vertrauen und die herausragende Zusammenarbeit in diesem Projekt. Sowohl in der statisch-konstruktiven Bearbeitung als auch in der Örtlichen Bauaufsicht durften wir unsere Kompetenz unter Beweis stellen“
- DI Raimund Eisner, MBA
DI Eisner Raimund
4311
Projekte
3
Offene Stellen
1
Qualitätsversprechen